Textsuche  
Bildersuche  
 
Agnitas 
BSA | The Software Alliance 
CWS-boco 
DEPsys 
FACTON 
Ferrari electronic 
Kontron 
Kontron International 
LANCOM 
OXID eSales 
Schreiner Group 
Schreiner Group International 
SEH Computertechnik GmbH 
Trivadis 
Unternehmerkreis – MUK IT 

vibrio 
     

Pressemitteilung

Flughafen München startet Reise-Blog

München, 11.07.2016

Die Flughafen München GmbH unternimmt heute mit dem Start ihres neuen Reise-Blogs „Travellers Insight“ einen wichtigen Schritt, um künftig nicht nur Aviation-Dienstleister, sondern auch umfassender Service-Partner für Reisende zu sein. Der gemeinsam mit der Münchner Agentur vibrio realisierte Blog ist ein in Deutschland einzigartiges Projekt: Erfahrene Reise-Blogger berichten auf Einladung des Flughafens München über ihre Erlebnisse und Erfahrungen „on tour“. Ergänzt werden die Reiseberichte auf www.travellers-insight.com durch Tipps und Tricks für besseres Reisen.

Unter der Adresse www.travellers-insight.com veröffentlichen bekannte deutschsprachige Reise-Blogger Reiseberichte, unter ihnen zum Beispiel Matthias Derhake von TravelTelling (http://www.traveltelling.net/), Julia Lassner von globusliebe.com (http://globusliebe.com/) sowie Clemens Sehi von Anekdotique (http://de.anekdotique.com/). Als Draht in die Reise-Blogger-Szene agiert die Münchner Reise-Bloggerin Alexandra Lattek (http://www.travelingtheworld72.de/) – eine  langjährige Partnerin der Münchner Kommunikationsagentur vibrio. vibrio unterstützt die Flughafen München GmbH bei der Entwicklung und redaktionellen Betreuung des neuen Blogs.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, Dr. Michael Kerkloh, verweist auf den Nutzen des Blog-Projekts für Passagiere: „Gerade für jüngere Menschen ist es heute selbstverständlich, dass sie sich umfassend im Internet informieren, bevor sie die Entscheidung über eine Reise treffen. Mit dem neuen Blog Travellers Insight bieten wir dieser Zielgruppe eine maßgeschneiderte Mischung aus unterhaltsamer Lektüre und hilfreicher Information. Da wir mit etablierten Reise-Bloggern kooperieren, die das Erlebnis Reise auf ihre ganz persönliche Art und Weise von Mensch zu Mensch vermitteln, rechnen wir mit einer starken Resonanz.  Wir wollen Neugier auf andere Länder und Kulturen wecken. Wer könnte dies besser und glaubwürdiger, als das bunte Netz der deutschsprachigen Reise-Blogger.“

Alexandra Lattek: „Schon in den ersten zwölf Monaten wollen wir mindestens 40 exklusive Reiseberichte auf der Plattform veröffentlichen. Daneben publizieren wir umfangreiche Informationen und weitere spannende Stories aus der deutschsprachigen Blogger-Szene, dazu Hinweise zu Produkten und Angeboten, die das Reisen angenehmer und schöner machen. So ergänzen wir als Gemeinschafts-Blog die persönlichen Plattformen der Reise-Bloggerinnen und -Blogger. Der Flughafen München ist natürlich nicht nur für Airlines und andere Touristiker, sondern auch für Blogger ein starker Partner.“

Sabine Spronk, Leiterin Marketing & Digitalisierung im Geschäftsbereich Aviation der Flughafen München GmbH, in deren Bereich das Blog-Projekt angesiedelt ist, ergänzt: „Der Blog ist Teil unseres Content Marketings, mit dem wir uns für Destinationen und Airlines noch attraktiver machen wollen. Wir setzen deshalb auch auf eine enge Kooperation mit den Fluggesellschaften und Fremdenverkehrsämtern. Das betrifft sowohl neue, als auch bestehende Destinationen. Blogger berichten dabei von ihren Erlebnissen und Erfahrungen vor Ort: persönlich und authentisch."

Dr. Michael Kausch, Inhaber der Münchner Agentur vibrio: „Wir werden den Blog Travellers Insight in den nächsten Monaten Zug um Zug – oder besser „wie im Flug“ – ausbauen: zu einer führenden Plattform im deutschsprachigen Raum für alle, die Spaß am Reisen haben. Dabei setzen wir auf die Partnerschaft mit engagierten Bloggern und Bloggerinnen und den Flughafen München. Uns alle verbindet die Neugier auf die Welt.“

Der neue Reise-Blog ist seit heute unter der Adresse www.travellers-insight.com zu erreichen.

Weitere Informationen und Hintergrundmaterial:

Bildmaterial

  • Ein Screenshot der Startseite des Blogs Travellers Insight ist hier verfügbar: http://bit.ly/29yJths
  • Ein Screenshot einer Artikelseite des Bogs Travellers Insight ist hier verfügbar: http://bit.ly/29xtunJ
  • Ein Bild von Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Flughafen München GmbH, ist hier verfügbar: http://bit.ly/29Iw8DF
  • Ein Bild der Münchner Reisebloggerin Alexandra Lattek ist hier verfügbar: http://bit.ly/2a1BwBd
  • Ein Bild von Dr. Michael Kausch, CEO vibrio, ist hier verfügbar: http://bit.ly/1u0zJP4

 

Über vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

vibrio ist eine der führenden Agenturen für PR, Kommunikationsmanagement und Social-Media-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Agentur betreut internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen, und kleine innovative Firmen sowohl mit B2B- als auch mit B2C-Schwerpunkt. Dabei bietet vibrio die gesamte Palette moderner Öffentlichkeitsarbeit: von der Marken-PR, über Produkt- und Technologie-PR, bis zur Krisen-PR, von Change-Communication und Reputation-Management bis zu Online-PR und Social-Media-Marketing.


Über die Flughafen München GmbH


Die 1949 gegründete Flughafen München GmbH (FMG) betreibt den Münchner Flughafen, der am 17. Mai 1992 an seinem heutigen Standort eröffnet wurde. Gesellschafter der FMG sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent. Konzernweit beschäftigt die FMG mit ihren 14 Tochtergesellschaften mehr als 8.500 Mitarbeiter. Mit insgesamt mehr als 32.000 Beschäftigten bei über 550 Unternehmen gehört der Flughafen München zu den größten Arbeitsstätten Bayerns. Der Münchner Flughafen hat sich nach seiner Inbetriebnahme binnen weniger Jahre zu einer bedeutenden Luftverkehrsdrehscheibe entwickelt und fest im Kreis der zehn verkehrsstärksten Flughäfen Europas etabliert. Der Münchner Airport bietet heute Flugverbindungen zu rund 250 Zielen in aller Welt. 2015 wurden an Bayerns Tor zur Welt rund 41 Millionen Fluggäste gezählt. Im Frühjahr 2015 erhielt der Münchner Airport als erster Flughafen Europas vom renommierten Londoner Skytrax-Institut das Qualitätssiegel „5 Sterne Airport“.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.munich-airport.de/de/micro/newsroom/index.jsp.
http://twitter.com/muc_airport (Hashtag: #MPresse)
http://www.facebook.com/flughafenmuenchen

Kontakt für Journalisten:

vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
Dr. Michael Kausch
Geschäftsführer
Tel.: +49 89 321 51 70
Fax: +49 89 321 51 77
E-Mail: michael.kausch@vibrio.de

 
vibrio.eu